Archiv der Kategorie 'This is relevant to my interests'

Favourite Anime Openings!

Da ich mich momentan – dank der bis jetzt ziemlich großartigen Serie Attack on Titan – wieder vermehrt für Anime interessiere, gibt es heute eine kleine Auflistung meiner liebsten Intros zu Anime-Serien. Inspiriert natürlich vom superepischen Opening zu Attack on Titan, das auch direkt den Anfang macht.

Attack on Titan

Ziemlich aktuelle Serie, die zu Recht überall abgefeiert wird. Das Szenario erfindet zwar das Rad nicht neu, bietet aber dennoch interessante Denkansätze
und einen guten Hintergrund. Coole Charaktere gibts ebenfalls genug. Einziger Kritikpunkt: Alle schreien ständig rum! Gespräche werden höchstens zwei Minuten in
normaler Lautstärke geführt, dann brüllt wieder irgendwer.

Serial Experiments Lain

Zusammen mit Evangelion meine liebste (Anime)Serie überhaupt. Einer meiner ersten Artikel hier im Blog befasst sich etwas näher mit Lain, daher verweise
ich einfach darauf: Let’s show some love for … Serial Experiments Lain
(mehr…)

Picture my Day #14

Und schon ist der dritte Picture my Day mit meiner Beteiligung vorbei. Diesmal fiel das ganze wieder auf einen freien Tag, wie man sehen kann, war ich aber trotzdem ganz gut beschäftigt. Mittendrin war leider die Speicherkarte der Kamera voll, so dass ich auch zu Hause komplett aufs Smartphone umsteigen musste.

Und auch wenn man es nur am Ende wirklich „sieht“, ja, ich habe zwei Kinder ;-)

Ansonsten hat es mir wieder viel spaß gemacht und meine Frau war wie gewohnt etwas genervt, weil ich überall mit Kamera rumgelaufen bin. Mittlerweile weiß sie dann aber schon, was Sache ist.

Teilnehmerliste

Facebookgruppe

Veranstaltet von

(mehr…)

Wort zum Montag!

DAS! TAUSEND! MAL!! DAS!!!

Bester Cartoon des Monats, Jahres, Universums! Und wird noch lange nicht genug abgefeiert. Checkt das aus:

Egon Forever / Homepage / Facebook

Change Leopardon!

Falls es wer doch noch nicht kennt: Japanese Supaidaman!

Haben wir uns gestern königlich drüber amüsiert. Riesen-Roboter FTW!!!


Intro


Folge 1 (english sub.)

Yeah, yeah, yeah. Wow.

I mustn‘t run away!

Finally found the greatest thing on the Internetz. I can rest in peace now …

Neon Genesis Evangelion Theme 8-bit
(Original Version)

via: Geek Universe/Cartoons & Anime

Hatte ich schon erwähnt, wie geil ich Neon Genesis Evangelion finde? Ja? Gut!

Let’s Fap: with Benzai and Spoony!

Was ist die höchste Form der Komödie?

Natürlich, wenn zwei Internetberühmtheiten in wechselnden Rollen die Texte eines Hentai-Games vorlesen, duh!

Unbedingt ansehen, ganz großes Kino:


Let’s Fap: with Benzai and Spoony!

Why does this remind me so much of a bad day at work?!

Kaput Krauts – Versuchen, einsehen, einigen

das ist doch immer nur das selbe
ok, mit immer anderen worten
buchstabensalat vs. heisser brei
eine wueste schlammschlacht
zwischen diplomaten
guter wille, kompromisse
und weiter geht´s im kreis

und nach dem wasweissichwievielten versuch
hat man irgendwann genug

ich versteh nicht, was du sagst und ich hab kaum noch reserven
und das ständige gerede geht mir auf die nerven
du gibst dir muehe, ich geb mir muehe
deklinationen, synonyme, und all der andere quatsch

eine grundsatzdiskussion
um zwei uhr nachts am telefon
ein wenig zwei-mann-theater
ein bisschen warten auf godot
erstens war es nicht so gemeint
zweitens ist das auch egal
drittens wiederhole ich mich
nicht mit anderen worten nochmal

denn ich sehe langsam ein, und du siehst sicher ein
dass hier langsam aber sicher niemand mehr was einsieht

ich versteh nicht was du sagst und ich kann mich nicht erklaeren
und das staendige gerede artet aus in laerm
du gibst dir muehe, ich werde muede
vom hin- und herschieben von schuldgefuehlen und all dem anderen quatsch

also einigen wir uns jeder für sich darauf
dass wir uns nicht mehr einig werden

Aus dem Album: Quo vadis, Arschloch

Kaput Krauts/ Facebook / Website

The Review must go on!

Doug Walker (besser bekannt in seiner Rolle als „Nostalgia Critic“) hat unlängst eine neue Vlog Serie gestartet, in der er sich mit der Cartoon-Serie Avatar – The Last Airbender (deutsch: Avatar – Der Herr der Elemente) befasst.

Ausgelöst wurde dies durch die unzähligen Anfragen, er solle als Nostalgia Critic unbedingt M.Night Shayamahalanahshshs Verfilmung der ersten Staffel reviewen. Nun muss man wissen, dass sich der Nostalgia Critic auf satirisch überzogene Weise nur (meistens) ziemlich miesen Streifen widmet. Und Sahamayalananshas verstümmelung dieser großartigen Serie ist mit Sicherheit einer der schlechtesten Filme die ich in den letzten 3 Jahren gesehen habe.

Walker will nun, bevor er sich an die grottenschlechte Real-Verfilmung macht, erstmal die Serie komplett sehen. Also schaut er sich in den nächsten Monaten etwa jeden Tag eine Folge an und dreht im Anschluss ein kurzes Video über seine Eindrücke der vergangenen Folge.

Ich selbst bin ein großer Fan von Avatar – The Last Airbender und halte die Serie für den besten Cartoon der letzten zehn Jahre. Selten hat eine eigentlich für Kinder konzipierte Serie so gut geschriebene Charaktere und setzt sich auf so durchdachte Weise mit komplexen Themen wie Krieg und Tod ausseinander, ohne dabei das zumeist junge Publikum zu über- oder unterfordern.

Aktuell ist Walkers Vlog-Serie bei Folge vier angekommen und ich hoffe, dass es mir gelingt sie komplett zu verfolgen.

Alle Nostalgia Critic Videos erscheinen auf thatguywiththeglasses.com

Die Avatar Vlogs gibts dort unter der Kategorie Specials