Endless Fantasy!

Lieblingsband ist ein Status, der von mir extrem phasenweise vergeben wird. Diese Phasen dauern zwischen einer und ca. acht Wochen und sind von exzessiver Dauerbeschallung mit entsprechender Lieblingsband gekennzeichnet. Manche Phasen/Bands wiederholen sich, andere nicht. Und ich glaube, das ist bei den meisten Menschen so …

Jedenfalls war das aktuelle Jahr, was musikalische Phasen angeht, bisher recht abwechslungsreich. Nach meiner regelmäßig wiederkehrenden Iron Maiden-Phase, hatte ich eine (ebenfalls häufig auftretende) Inner Conflict-Phase, eine Kaput Krauts-Phase, eine Offspring-Phase, eine Tragedy-Phase und eine kurze Toxic Narcotic-Phase.

Wenn man wollte, könnte man auch alles in eine Metal- und eine Punk/Hardcore-Phase gruppieren. Momentan bin ich in einer absonderlichen Phase, denn außer BABYMETAL höre ich fast nur noch ANAMANAGUCHI.

Auf eben jene bin ich durch den Soundtrack zum Scott Pilgrim Spiel aufmerksam geworden, der komplett von ihnen eingespielt wurde. Spiel und Musik habe ich ziemlich abgefeiert. Als dann irgendwann letztes Jahr das aktuelle Album Endless Fantasy erschien, musste ich das unbedingt haben, war zuerst aber enttäuscht. Zu viele Filler und Songs, die so poppig waren, dass ich damit überhaupt nichts anfangen konnte.

Doch jetzt, nach unzähligen Durchläufen, gefällt mir das Album total gut und kann fast mit dem Scott Pilgrim Soundtrack konkurrieren. Und einen der ganz großen Songs will ich hier featuren, wegen dem obergeilen Video und weil mir nach einem anstrengenden Tag alleine dieser Song ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Fuck Yeah Chiptunes!

Spiel‘s noch einmal, Sam:


4 Antworten auf „Endless Fantasy!“


  1. Gravatar Icon 1 moep0r 23. Juni 2014 um 6:52 Uhr

    MNoin, ich kannte Anamanaguchi bis jetzt auch nur vom (grossartigen!) Scott Pilgrim: The Game: The Soundtrack, den ich aber (leider) auch schon ewig nicht mehr gehoert habe. Danke fuer die Erinnerung, ich werde mir Endless Fantasy direkt mal zu Gemuete fuehren!

    Fuck Yeah Chip­tu­nes!

  2. Gravatar Icon 2 silentprotagonist 23. Juni 2014 um 14:42 Uhr

    Ha, gern geschehen :-)

    Du hattest das MEOW Video aber auch mal auf dem Blog, oder?

  3. Gravatar Icon 3 Fiammetta de Bornelh 23. Juni 2014 um 18:45 Uhr

    Meine Güte, ist das nur mein Eindruck oder klingt das wie Gameboy-Gedudel aus den 90er Jahren? Das Video ist aber wirklich lustig.

  4. Gravatar Icon 4 silentprotagonist 23. Juni 2014 um 19:49 Uhr

    Naja, fast ;-) Die Geräusche kommen aus den Soundchips von NES- und SNES-Konsolen. Also kein Gameboy, aber Nintendo und 90er ist richtig.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = sechs