Fakten aus dem Dampf von Nuancen kondensieren!

Lese gerade zum vierten oder fünften mal Neal Stephensons genialen Roman Snow Crash. Und obwohl die Sprawl-Trilogie (allen vorran Neuromancer) literarisch gesehen die besseren Bücher sind, und mir an den meisten Tagen auch besser gefallen, ist Snow Crash der absolute Proto-Cyberpunk-Roman und zu 100% genau das Buch, welches ich gerne schreiben würde. Nie zuvor wurden trashige Hauptfiguren, verblüffend treffsichere Nahzukunftsideen (Google-Earth, anyone?) und seitenlage Diskussionen über Sumerische-Gottheiten, mit Hilfe einer unerreichten Sprache, so gekonnt miteinander verwoben …

Apropos Sprache und Schreiben …

Jetzt wo ich eigentlich wieder mehr Zeit haben sollte, ist Schreiben sowieso wieder ein Thema. Die Ideen für meinen großen Sci-Fi-Roman (den keiner lesen will) haben jetzt über drei Jahre lang intensiv geköchelt und langsam wird es wirklich Zeit, dass die Suppe überkocht.

Hatte eigentlich auch vor, einige meiner alten Kurzgeschichten zu überarbeiten und hier online zu stellen …

Mal schauen …

Playlist:
Black Flag – Damaged
Minor Threat – Complete Discographie
Iron Maiden – Brave New World

Gamelist:
Borderlands 2: Tiny Tina’s Assault on Dragons Keep (PS3)


0 Antworten auf „Fakten aus dem Dampf von Nuancen kondensieren!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − sechs =