Valar Morghulis!

Endlich ist die dritte Staffel Game of Thrones gestartet! Lisa und ich haben uns natürlich sofort die erste Folge zu Gemüte geführt …
… und waren erstmal enttäuscht.

Auf der einen Seite war es natürlich toll, die Figuren und die genaieln Sets wiederzusehen, andererseits haben wir beide die Zeit zwischen Staffel zwei und drei dazu genutzt, alle 10 Bücher des Liedes von Eis und Feuer zu lesen und auch wenn ich die Serie für eine der besten Literaturverfilmungen aller Zeiten halte, fallen jetzt alle Änderungen deutlich auf und manche sind auch einfach störend.

Ich will wieder nichts spoilern, aber wir wurden mit der Folge absolut nicht warm. Ich hoffe, dass sich das im Laufe der Staffel ändert, denn wir haben uns wirklich sehr darauf gefreut.

Ach ja: Habe mich mal an einer About me Seite versucht. Wer einen anderen Browser als Firefox hat, möge mir doch bitte mal sagen, ob die Schrift dort auch so ein zerschossenes Format hat. Bekomme das mit dem Editor irgendwie nicht in den Griff.

Playlist:
Bombing your Kleinstadt – Kaput Krauts/NeinNeinNein Split
Metallica – Master of Puppets
Amen 81 – The Hit Pit


2 Antworten auf „Valar Morghulis!“


  1. Gravatar Icon 1 Phinphin 20. April 2013 um 18:46 Uhr

    Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt mir die aktuelle Staffel auf Englisch anzusehen. Wie ist denn so die Klangqualität bzw. die Sprachdeutlichkeit der Darsteller?
    Sind das Studioaufnahmen habe ich kein Problem damit die Sätze zu verstehen. Wenn die Darsteller aber nuscheln und das ganze mit zu viel Hintergrundgeräuschen (wie bei vielen US Serien) aufgenommen wurde, habe ich keine Chance.

  2. Gravatar Icon 2 silentprotagonist 20. April 2013 um 21:59 Uhr

    Die Qualität der Originalfassung ist sehr gut und erzeugt eine deutlich dichtere Atmosphäre als die deutsche Synchro. Leider wird trotzdem genuschelt bis zum geht nicht mehr. Ich spreche ganz gut englisch, aber ohne Untertitel läuft da gar nichts, da ich einfach akustisch zu wenig verstehe.

    Ich würde also zur Originalfassung mit englischen Untertiteln raten.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei − = null