They look like Monsters to you?

Ich mag den Silent Hill Film. Sicher, der hatte seine Probleme und einige Sachen, die Fans der Spiele (so wie mich) entnervt aufstöhnen lassen, aber die Optik war sehr gut und bei allen unnötigen Änderungen, wurde trotzdem vieles richtig gemacht. Unterm Strich blieb ein guter/mittelmäßiger (Horror)Film, und das ist sicher mehr, als man über 99,9 % der Videospielverfilmungen sagen kann.

Jetzt habe ich einen aktuellen Trailer für Silent Hill: Revelation (was ein sackblöder Titel, warum nicht gleich Silent Hill:Ressurection … *rolleyes*) gesehen, der auch einiges hermacht. Man hat sich sicher eine menge Nerd-Rage gespart, in dem man Teil 2 auslässt und gleich mit Silent Hill 3 weitermacht, was auch sinnig ist, schließlich knüpft das Spiel an Teil 1 an. Das auftauchen von Pyramidhead wundert mich nicht, aber der hatte schon im ersten Film nichts zu suchen. Macht alles in allem Hoffnung und ich werde einen Kinobesuch in Erwägung ziehen.

Vielleicht schafft es ja sogar meine absolute Lieblingszene aus dem Spiel in den Film, von der ich jetzt leider kein eigenständiges Youtube Video finde (look at the titel). Wenn es da jemandem besser ergeht, bitte melden. Nebenbei bemerkt, halte ich Silent Hill 3 für den verstörendsten Teil der Serie, der wirklichen Horror am besten verbreitet.

Edit:
Yeah, gefunden. So ab 2:30 wirds interessant. Spoiler-Alert of course!


1 Antwort auf „They look like Monsters to you?“


  1. Gravatar Icon 1 staR-Kron 29. Juli 2012 um 15:13 Uhr

    ich fand den ersten Film auch nicht so übel

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − fünf =